Ruhrcacher Blog

Dezember 6, 2008

Bis gleich am Grill!

Filed under: Geocaching — Schlagwörter: , , — ruhrcacher @ 08:00

In 4 Stunden ist es soweit, da glüht bereits der Grill und das Wintergrillen-Event beginnt.

Gleich kommen Team Magic Blue und Paddy-GE vorbei um mir zu helfen die vielen Leckereien und Getränke zum Kemnader See zu karren. Wenn wir dort an der Grillhütte dann alles aufgebaut haben, kann es um 12 Uhr endlich losgehen.

Eine Fahrt um den halben See ist uns unerwartet aber ganz praktischerweise erspart geblieben. Gestern nachmittag erreichte mich eine Email des zuständigen Mitarbeiters beim Freizeitzentrum Kemnade in Witte, bei dem ich die Grillhütte reserviert hatte. Er hatte mich versucht zu erreichen und ich solle ihn bitte auf den Handy zurückrufen. Mir schwante Übles…
Es kam aber nicht überhaupt nicht wirklich schlimm. Es kam heraus, dass ich den Schlüssel nicht an dem, in der Reservierungsbestätigung angebenen, Ort abholen könne, weil das komplette Freizeitzentrum samt Mitarbeiter morgen (also heute) geschlossen sei.
Ich hatte mich schon darauf einges
tellt, den Schlüssel irgendwo in der Bochumer oder Wittener Walachei abholen zu müssen. Da bot mir der freundliche Sachbearbeiter an, mir den Schlüssel noch abends vorbei zu bringen. Er käme auf dem Rückweg von Duisburg eh an Essen vorbei. Und ich wohne nunmal nicht weit von der A40 )
Also das nenne ich doch nun wirklich einen 1a Service – *thumbsup* und vielen Dank!

So, nun muss ich aber noch ein paar andere Besorgungen machen.
Es wird hoffentlich genug für alle da sein, denn es haben sich bis gerade eben 67 Cachernicknames mit ca. 110 hungrigen Cachermägen angemeldet.

BTW: BYOP, es wird ein Logbuch ausliegen.

Bis gleich am Grill!

Werbeanzeigen

September 10, 2008

Zukunftsversion: Der meeveo-Podcast

Filed under: Allgemein, Geocaching, Pottcast — Schlagwörter: , , — ruhrcacher @ 16:46

Die Dosenfischer haben in ihrem regelmäßigen Podcast aus dem Küchenstudio die Geocacher-Gemeinde aufgefordert mehr Podcasts ins Leben zu rufen.

Fertiger Immer-dabei-Stift

Lazybone, der Kopf hinter der Mitcachezentrale meeveo.org und dem Dosenfischer-Telefon, hat sich den Podcast für Meeveo.org in den Kopf gesetzt.

Einzugsgebiet soll in erster Linie das Ruhrgebiet sein. Da die Mitcachezentrale genau wie die Pocast-Szene vom Mitmachen lebt, sind aber auch bundesweite Co-Produktionen denkbar.

Mit dem Gedanken eines Podcasts habe ich auch schon länger gespielt, „was die können, kann ich auch“. Aber eigentlich habe ich gar nichts zu erzählen, wie Ihr hier eindrucksvoll lesen könnt. Also ist meeveo ein guter Rahmen. Zumal ich in der letzten Zeit verstärkt im Rudel…pardon… in der Gruppe cachen gehe.

Es bietet sich also an, von dort zu berichten und Meinungen einzufangen.

Doch weder Lazybone noch ich haben ein gescheites Aufnahmegerät. Ich habe zwar einen MP3-Player von MEDION mit Kartenschacht und Mirkofon, die Qualität ist aber mäßig. Insbesondere draußen, in großen Räumen und bei lauter Umgebung. Aber das könnte Lazybone am Computer aufarbeiten. Blöd ist nur, dass sich der Player an SD-Karten > 512 MB verschluckt.

Sonst hätte ich schon beim letzten Nachtcache mal den Recorder um den Hals getragen.

November 6, 2005

Coming soon: “Discover Me” wristband by Sepp&Bertha

Filed under: Geocaching — Schlagwörter: , , , — ruhrcacher @ 22:55

epp & Berta vom myGeCoin-Shop sind bekannt für geniale Geocoins, die weggehen wie 1/1-FTFs! Sie bescherten uns den Geoclub-Heiermann, die Dosenfischer Microcoin, die digitale Hölle, die pure und die futuristische Geocoin sowie eine Bazillenplage :)

Nun möchte Claudia die Geocacher modisch ausstatten und trackbar machen. Sie fragte im grünen Forum unlängst Wie fändet Ihr das: Discover-me Armband?
Und das echt edel ausschauende Teil hat bei vielen Cachern Interesse geweckt.
Gerade mit Hinblick auf den bevorstehenden Weihnachtskaufrausch.

Nun stehts sogar fest: Das Armband ist tatsächlich in der Mache.

Das Material wird echtes Leder und rostfreier Edelstahl werden.
Das mittlere Metallstück kann mit eigenen Text in zwei Zeilen zu je 8-9 Zeichen in der Schriftart HandelGotDLig gestaltet werden.
Der Trackingcode kann entweder auch indivuell festgelegt werden, z.B. von einer vorhandenen Personal TB Marke übernommen werden, oder man erhält einen neue Groundspeak-Nummer mit eigenem Icon. Wie das Icon aussehen wird, steht aber wohl noch nicht fest.
Der Preis wird voraussichtlich 22,-€ betragen, was für eine personalisiertes Armband dieser Qualität sicher ein fairer Preis ist.

Die Bitte um rechzeitige Vorbestellung wurde vor kurzem auch im GeoCcub gepostet. Es muss nämlich eine Mindestauflage von 150-200 Stück erzielt werden.
Die Vorbestellphase läuft bis zum 30.11.2008 im myGeocoin-Shop.

Discover me Vorlage
Ich werde natürlich auch eines ordern. Denn ich bin ein Fan von personalisiererten Trackables. Außerdem sieht meine TB-Marke, die ich seit nun fast 1 1/2 Jahre um den Hals trage, sehr abgenutzt aus.

Ach ja, wer keine Armbänder tragen mag, für den hat Alex Schweigert auch was im Sortiment…

Alle anderen, die mit dem Armband liebäugeln, möchte ich bitten ihre Vorbestellungen rechtzeitig einzureichen. Einfach aus dem Grund, dass dieses schmucke Teil dann auch wirklich produziert wird und ich meines bekomme :-P

« Newer Posts

Bloggen auf WordPress.com.