Ruhrcacher Blog

Mai 8, 2010

Test(bild)

Nur ein Test: Hello World

November 23, 2009

Garmin kann’s doch *thumbsup*

Filed under: Geocaching — Schlagwörter: , , , , — ruhrcacher @ 11:52

Eigentlich müsste ich mit meinem Garmin Legend HCx ja total unzufrieden sein, nachdem ich es nun bereits zum zweiten Mal einschicken musste. Aber mit dem Gerät und dessen Funktionsfumfang bin ich trotzdem zufrieden. Es fahren bisher immer nur Kleinigkeiten, die ihren Dienst versagten, jedoch nie das komplette Gerät an sich.
Und bisher konnte mir auch immer zügig und kulant geholfen werden. Eine abgebrochene Befestigungslasche hatte ich erst zu Jahresbeginn erfolgreich bei Navifuture reklamiert.

Im Sommer jedoch kristallisierte sich das nächste Problem heraus, diesmal mit dem USB-Port. Plötzlich war mit dem original Garmin USB-Kabel und dem Legend keine Verbindung mehr zum Windows-PC möglich. Die Buchse am Gerät schien einen Wackelkontakt zu haben. Denn mit dem Mini-USB-Kabel meiner tragbaren 2,5″-Festplatte ging es, solange ich den Stecker nach oben drückte.
Das GPS-Festival auf Zollverein im September nutze ich daher, um am Garmin Supportstand vorzusprechen. Ich kam auch recht schnell dran und konnte den Jungs mein Leid klagen. Diese wiederum stellten fest, dass mit einem anderen originalverpackten USB-Kabel und ihren Laptops ebenfalls nicht funktionierte. Vor Ort mussten sie also die Waffen strecken, gaben mir aber sofort einen RMA-Schein und Paketaufklaber mit.

Lange hatte ich den Versand meines GPS-Empfängers an Garmin Deutschland rausgezögert, schließlich würde ich schont für unbestimmte Zeit auf Cacheenzug gesetzt werden. Jetzt in der nasskalten Jahreszeit und mit wichtigeren Dingen auf dem Terminplan, habe ich die Gelegenheit der cachelosen Zeit für die Reklamation genutzt.
Allerdings ist die Geschichte an dieser Stelle schon fast wieder zu ende. Denn was soll ich noch großartig erzählen: Montags morgen zur Post gebracht und Samstags ein neues Gerät vor der Tür liegen gehabt.
Ok, es ist zwar das dritte Gerät innerhalb von 1 1/2 Jahren, aber was soll’s.

Ich kann also Scherereien mit dem Garmin Support persönlich nicht nachvollziehen. Ich habe als Besitzer kostenspieliger Elektroniker genau den Support bekommen, den ich erwarte. Die Geräte gefallen mir auch, also alles palletti.

November 6, 2009

Teleskopspiegel-Magnetheber-Set bei PENNY für 5,99€.

Filed under: Geocaching — Schlagwörter: , , , , , — ruhrcacher @ 12:24

Vor einem Jahr, im November 2008, gab es ein Teleskopspiegel-Magnetheber-Set bei LIDL für 5,99€.

Als ideales Cacherwerkzeug war dieses Set unter Dosensuchern heiß begehrt, vor allem wegen des günstigen Preises.
Wer die Aktion im blaugelben Discounter verpasst hat, findet das Set dieses Jahr nun im gelbroten.

Ab dem 12.11.2009 hat Penny das Set für 5,99€ im Sortiment. Es ist desgin- und baugleich mit dem von LIDL.
Nur heißt es auf der Verpackung nun PUREWORK statt POWERFIX.

PUREWORK Teleskop-Kontrollspiegel und Magnetheber-Set 4-tlg.

  • Zum Betrachten verdeckt liegender Teile
  • Zum Halten und Aufnehmen
  • Spiegelschaft mit Doppelgelenk,
  • Ausziehbar von 255 bis 930 mm
  • Magnetheber ausziehbar von 160 bis 640 mm
  • Inkl. Doppelgelenk Wechselmagnet und Ersatzmagnet

Penny-Webseite

Mit Hamsterkäufen durch Gecacher muss gerechnet werden…

August 3, 2009

Verspätetes Geburtstagsgeschenk

Filed under: eigenes, Geocaching — Schlagwörter: , , , , , , , — ruhrcacher @ 18:03

Pünktlich zum Ruhrpott-Stammtisch am vergangenen Freitag in Essen-Kettwig habe ich mein diesjähriges Geburtstagsgeschenk von Harmony4172 erhalten.

Ruhrcacher tshirt

Moment, Geburtstagsgeschenk… pünktlich…?! Ja, nagut, das Präsent kam mit 5 monatiger Verspätung endlich aus Wien bei mir an.
Das lag zunächst nicht daran, dass Jay das irgendwie verschnarcht hätte. Vielmehr müssen die Schnarchnasen bei der Post gepennt haben, als sie den Umschlag transportieren sollten. Im nachhinein ist allerdings nicht zu klären, ob es  die österreichischen Alpenposthörnchen waren oder die preußischen Kollegen. Anziehen wollte sich den Bergschuh jedenfalls niemand.

Das besonders ärgerliche war nicht nur der Verlust der Sendung an sich, sondern die Arbeit, die hinter dem Präsent steckt. Es handelt sich nämlich zum ein handgeklöppeltes Ruhrcacher T-Shirt mit meiner persönlichen Travelbugnummer. Übrigens der gleiche Code wie auch auf meinem Discover-Me-Armband.
Diese durch Schablonen und Textilfarben selbst gestalteten T-Shirts gehören zu Jays neusten Hobby neben Geocaching, LARP, Studium und Stubentiger.
Mittlerweile muss sie einfach Routine bei der Friemelsarbeit haben. Das Ausschneiden des Travelbug-Motives muss nämlich eine echte Sisyphosarbeit sein. Ist die Schablone aber erst einmal fertig, so kann man in Handarbeit und Eigenregie für relativ wenig Geld auf mehrere T-Shirts bedrucken.
Ja wenn… die Schablonen nicht zusammen mit dem T-Shirt auf dem Postweg verloren gegangen wären…
Das bedeute letztlich doppelte Friemelsarbeit. Murphey’s law and Sisyphos’s job halt. Nachdem aber auch dieser Produktionsengpass überwunden werden konnte, hat das individuelle T-Shirt nun auch den Weg in den Pott gefunden.

Vielen Dank nochmal, Jay.

Juni 22, 2009

Garmin Topo Deutschland V2 für 3,-

Filed under: Backpacking, Geocaching, Software — Schlagwörter: , , , , , , — ruhrcacher @ 16:40

topo2-1

Kein Tippfehler.  Ich hab habe heute tatsächlich eine original Topo2-Karte von Garmin zum Hammerpreis von 3,- Euro (in Worten drei) gekauft.
Bei Conrad im Lagerverkauf. Dort gibt es täglich ab 16h Restposte zum reduzierten Preis.  Das sind entweder umgetauschte Produkte, die wegen ihrer geöffneten Verpackung nicht als Neuware verkauft werden können. Diese sind aber geprüft und haben ein Jahr Gewährleistung.
Oder es handelt sich im reklamierte Produkte, die nun ungeprüft als defekte Bastlerware verscherbelt werden.

topo2-2

So wie die Garminkarte auf MicroSD-Chip. Laut Google-Preisvergleich neu für 151-211€. (Merkwürdig da die neuste Topo3 ähnlich viel kostet).
Natürlich weiß man nie was an den Produkten dran ist. Das kann ein fehlendes Netzteil sein, ein abgerissenes Kabel, ne defekte LED oder einfach nur ein Kratzer. Ich habe dort schon viel voll-funktionsfähige Elektronik gekauft, darunter auch einige astreine PMR-Geräte (5-10€ pro Stück). Nur ein Teil war mal ein Totalreinfall, alles andere hat wunderbar funktioniert.

Noch ein paar Beispiele:
ANALOG-USB-MINI-MODEM (original 19,15) für 3,-
SCHEIBENANTENNE CB (orignal 27,95) für 7,-
VOLCRAFT WECHSELRICHTER PI 75-12 (orignal 24,95) für 6,-

Wenn man irgendwas (spezielles) zum Basteln sucht, wird man hier sicher fündig.
Die Garmin-Karte ist ürbigens auch voll funktionsfähig. Aber für die 3,- wäre es nicht besonders schlimm gewesen, wenn die Karte leer gewesen wäre. Dann hätte ich zu mindest eine Leerkarte für OSM 😉
Ehrlich gesagt, hatte ich bislang auch nie das rasende Bedürfnis nach einer Topo-Karte. Auf der City Navigator NT waren bislang  alle nötigen Wege routingfähig eingezeichnet. Oft auch in Wald und auf Feldern. Erst gestern zeigte mir die Karte in Elten einen 50cm breiten Trampelpfad im Wald an. War wohl so ein Naturlehrpfad. Ich war sehr erstaunt.

Hier ein Einblick auf die die beiden Karten.

topo2citynt

Links die Topo2, rechts die Straßenkarte

Older Posts »

Bloggen auf WordPress.com.