Ruhrcacher Blog

Dezember 11, 2011

Better Backbacking: PET-Flaschenrohlinge (Petlinge) als Universal-Aufbewahrung

Filed under: Backpacking, Geocaching — ruhrcacher @ 12:47

 

 

Diese Röhrchen nennt man PET-Preforms oder umgangssprachlich Petlinge. Es sind Flaschenrohlinge für PET-Plastikflaschen. Sie werden mit heißer Luft in einer Form zur finalen Flasche aufgeblasen. Die Größe der Flasche ist anhängig von der Größe des Petlings und umgekehrt. Es gibt sie von kleinen Flaschen (0,33L) angefangen bis zu den 5L-Getränkekanistern in allen üblichen Zwischengrößen. Den Petling für solche Kanister kann man getrost als Weithals-Zylinder (40mm Öffnung) bezeichnen. Ansonsten haben fast alle Preforms den bei Getränkeflaschen üblichen 28mm Schraubverschluss. Ausgeliefert werden sie jedoch ohne Verschluss, dieser kann von handelsüblichen Flaschen recycelt werden.
Der absolute Vorteil: Flaschen sind i.d.R. 100% wasserdicht & lebensmittelecht, die Preform erst recht! Sie ist zudem dickwandig und daher recht unzerbrechlich und formstabil.
Bei Filmdosen, als Gegenbeispiel, springt bei Verformung leicht der Deckel ab.

Also eignen sich Petlinge ideal zur Aufbewahrung, von feuchtigkeits- und dreckempfindlichen Kleinteilen. Zum Beispiel Streichhölzer, Stifte, Medikamente oder Batterien. Auch ein guter Schluck Whisky lässt sich darin sicher verpacken.
In einen größeren Petling (für 1,5L) passen problemlos 2 Mignon-Batterien für die Notreserve (es empfiehlt sich die Zwischenräume mit etwas Zeitungspapier auszufüllen)

Marcel Naumann von ausgeruestet.com improvisiert daraus nicht nur eine Batterieaufbewahrung, sondern auch einen preisgünstiger Diffuser für Taschenlampen.

Die Farbgebung der Rohling erstreckt sich übrigens übe die ganze Palette aus dem Getränkeregal: von durchsichtig über blau/grün der Mineralwasserflaschen bis zu pink!
Besonders die gefärbten Petlinge eigenen sich für lichtempfindliche Inhalte (Medikamente).

Gängige Größen sind

Länge   | Gewicht    | Füllvolumen
90mm |   18g    | 15ml
100mm |   24g    | 20ml
130mm |   37g    | 30ml
140mm |   46g    | 35ml
150mm |   52g    | 50ml
150mm |   92g    | 150ml     // 40mm Öffnung

Der Preis variiert um 30 cent (je nach Größe und Händler)

Bezugsquellen:
http://www.pecodu.eu/de/PET-erchen.html
http://www.flaschenland.de

Zubehör:
„Cap2Go Verschluß & Karabiner“ (2-4 Euro) ist dazu gedacht, aus PET-Flaschen eine tragbare Wasserflasche für den Gürtel o.ä. zu machen.
Man erhält einen Karbinerhaken und zwei wiederverwendbare Schraubverschlüssen (28mm Standard und 30mm für Vitel&Co) mit einer eingearbeiteten Trageöffnung.
Statt auf eine Trinkflasche lässt sich die Kappe natürlich einen Petling schrauben und diesen so an Rucksack, Weste usw. befestigen.
[Im Foto gut zusehen.]

Bei Globetrotter (und anderen) bekommt man mit „Keep2go“ eine fertige Kombination aus grünen Petling, obigen 28mm-Verschluss (einzeln) und einer Halsschnur für 3,95€.

PS: Sonstige Anwendungen, die u.a. Körperöffnungen betreffen, überlasse ich der Phantasie jedes einzelnen. Weitere Ratschläge zum Thema Schmuggeln möchte ich nicht geben 😉 Oder habt ihr gerade an was gedacht  😛

Advertisements

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: