Ruhrcacher Blog

Januar 10, 2010

Kostenfreie Hotspots in Deutschland

Filed under: Linktipps — Schlagwörter: , , , , — ruhrcacher @ 09:43

Während meiner Tour durch Ö’reich habe ich euch eine Sytem freier Hotspots empfohlen.

Nun habe ich auf meinen D’land-Reisen auch ein hiesiges Sytem ausfindig gemacht:
Die Hotspots von free-hotspot.com ermöglichen ebenfalls die kostenlose WLAN-Nutzung und liegen ebenfalls vorangig in Gatronomie- & Hotelbetrieben.

Aufmerksam wurde ich darauf ebenfalls bei Burger King (diesmal in Bremen-Brinkum).
Apropos FastFood mit WLAN: Auch beim Restaurant zur goldenen Möwe hat man mittlerweile in fast allen Filialenmit Sitzplätzen, die Möglichkeit drahtlos zu surfen. Vertragspartner von McDonalds ist T-Mobile. Dies ist zwar ein kommerzieller Betrieber, die erste Stunde surfen ist als „Happy Hour“ aber kostenfrei. Um in diesen  Genuss zu kommen, muss man sich einen Gutscheincode per SMS aufs Handy schicken lassen. Pro Handynummer kann man pro Tag einen Gutschein anfordern. Nach der ersten Stunde, kann man den Hotspot auf kommerzielle weise nutzen, d.h. einen Voucher per Kreditkarte oder Telekomrechnung erwerben.
Wie gut, dass ich mehr als eine Handynummer zur Verfügung habe… 😉

Die Nutzung der jeweiligen Hotspot-Systeme ist ürbiegen nicht gebunden an Verzehr o.ä. und ist oftmals auch problemlos vom Parkplatz ausmöglich.

Advertisements

1 Kommentar

  1. Hi, ich bin zufällig auf den Beitrag gestoßen.. Da ich für den Anbieter meinhotspot.com arbeite, der in D’land ebenfalls kostenlose Hotspots anbietet wollte ich da mal eben drauf hinweisen 😉
    Greetz aus Berlin .. Max

    Kommentar von Markus Gellert — Juni 12, 2010 @ 14:59


RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: