Ruhrcacher Blog

Juli 9, 2009

Out Now: Cacher’s Paradise TB 2

Filed under: Geocaching — Schlagwörter: , , , , , , — ruhrcacher @ 16:05

aka Garmin-Travelbug 2. Versuch.

Demnächst werden sie mit vollen Händen unter die Leute geworfen, die neuen Werbebugs für das Garmin GPS-Festival auf Zollverein.
Sie verfolgen dass gleiche Ziel wie die heftig umstrittenen Garmin-TBs, welche gegen einen Gutschein auf dem Bremer Megaevent Project G*A*M*E ausgeben wurden.
Allerdings haben die Veranstalter aus ihrem Fehler bzw. den unzähligen Buhrufen aus den Reihen der Geocacher dazu gelernt.

Die neuen Travelbung können vom Cacher selbst aktviert und gestaltet werden!

Für alle nicht Bremen-Besucher ein kurzer Abriß des „Skandals“. Im Begrüßungspaket zum GAME-Megaevent lag ein Gutschein für einen kostenlosen „Garmin Travelbug“. In Erwartung einer gratis Travelmarke, die im unaktivierten Zustand ca. 6,- Euro kostet, bildeten sich lange Schlange vor dem Garmin stand.  Zuhause dann beim Ausprobieren des Trackingcodes konnte man dann aber feststellen, dass die Garmin TBs bei der Ausgabe breits auf den Sockenpuppen-Account des GPS-Festivals aktiviert war. In der Travelbugmission war statt einer Mission ausschließlich Werbung für das GPS-Festival zu lesen. Der Owner des TBs blieb Garmin, der neue Besitzer konnte das Listing nicht ach seinen Wünschen umgestalten und sollte den TB ach eher als Werbeobjekt auf die Reise schicken. Damit war ein Gewinnspiel verkünpft, welcher TB am meisten geloggt wurde.
Darauf hin hangelte es bitterböse Foren- und Blogbeiträge, viele Cacher fühlten sich von Garmin verschaukelt und warfen die Marke entweder in den Müll oder auf virtuelle TB-Friedhöfe.

Das alles muss es mit der neuen Version aber nicht geben.

garmintb2

Den Aktivierungscode erhält man über den Mitorganisator und Sponsor Cachezone. Der Trackingcode und das originäre Anliegen des Travelbugs sind auf der Rückseite aufgedruckt.

garmintb2d2

Während die erste, bereits aktivierte TB-Version, auf der Vorderseite das Design eines Garmin Oregon hat, stellt die neue TB-Marke ein GPS-Gerät aus der Garmin nüvi Reihe dar.
Wohin das Navi den Geocacher (andere werden sich für die Blechmarke wohl kaum interessieren) führt ist im Display klar erkennbar. Das Event findet schließlich im Schatten des UNESCO-Weltkulturerbes Zollverein in Essen-Katernberg statt. Wobei jetzt schon mahnend zu erwähnen seit. Cacher, lasst eurer Cachemobil daheim, es sind nicht genügend Parkplätze vorhanden und die der Straßen- und Schienenbau sorgt für Umleitungen 😦

garmintb2d1

Zu bekommen sind die Travelbugs natürlich überall dort wo ihr das Team von Sportfaktor oder Cachezone treffet.
Außerdem wird Globetrotter, ebenfalls ein großer Sponsor des Festivals, die Marken unter seinen Kunden verteilen. Wer beim bekannten Outdoor-Ausrüster also bereits Kunde ist, sollte in nächster Zeit mal einen genauren Blick auf die Newsletter und das 4Season-Kundenmagazin werfen.
Als Cacher sucht man doch immer einen Anlass einen Trip ins Outdoorparadies über 4 Etagen zu unternehmen.

Advertisements

1 Kommentar

  1. […] erinneren uns an den Garmin Werbe-TB anlässlich des ersten GPS-Festivals (und den damit verbundenen […]

    Pingback von Funkstücke vom Geocoinfestival « Ruhrcacher Blog — August 29, 2011 @ 14:42


RSS feed for comments on this post.

Sorry, the comment form is closed at this time.

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: