Ruhrcacher Blog

Mai 6, 2009

Senseo – Umtauschaktion bei Chocomel-Halter

Filed under: Senseo — Schlagwörter: — ruhrcacher @ 18:31

Von der Rückrufaktion der gesamten Senseomaschine einer bestimmen Baureihe wurde in den Medien schon viel berichtet.
Eine Umtauschaktion anderer Art habe ich neulich erlebt.
Über die speziellen Sonderpadhalter z.B. für Espresso oder Chocomel-Kakao habe ich bereits ausführlich berichtet. Besonders betont habe ich dabei, dass einige Halter nur in bestimmte Senseo Maschienenmodelle passt. Oder es zu zumindest verschiedene Haltermodelle für verschiedenen Maschienenmodelle gibt.
Darauf sollte man achten, wenn man sich einen dieser Padhalter besorgt. Im einfachsten Fall heißt dies: Nicht im Regal zur falschen Verpackung greifen.
Direkt aus dem Regal heraus kann man die Chocomel-Halter aber nur in den Niederlanden kaufen. Hierzulande bekommt man sie über ebay und Amazon. Dort muss man sich auf den Versandhändler vertrauen.

Nun ist es mir passiert, dass ich zwar die richtige Packung gekauft habe, aber der falsche Halter drin war.

Also, Preisfrage:
Wo ist der Unterschied zwischen diesen beiden Verpackungen?

Chocomel Packungen 1

Äußerlich gibt es keinen, beide sind für die Senseomaschinen 1-3 ausgeschrieben. Nicht jedoch für Modell 4.
Man beachte den durchgestrichenen roten Kreis mit der 4.

Chocomel Packungen 2

Chocomel teilt die Baureihen der Senseo-Machinen in 4 Typen ein. Diese ist Einteilung ist anhand der Modellnummern nachvollziehbar und kann sowohl auf der Verpackung als auch der Chocomel Internetseite eingesehen werden.
Modell 4 ist bei Chocomel die Senseo Latte Select (LS), welche eine eigene Halterform benötigt.
Für die anderen Senseo-Modelle von Philips (Typ 1-3) gibt es nur ein gemeinsamen Halter.

Untersützte Maschinen

Wenn man diese Einteilung beachtet und genau auf die Verpackung schaut ist ein Fehlgriff relativ unwahrscheinlich. Die Einteilungen stehen wie gesagt auf der Verpackung und sind anhand der Piktogramme auch ohne Niederländischkenntnisse verständlich. Man muss noch nicht einmal die genaue Modellnummer kennen, die Bildchen sind alle unterschiedlich. Man kann die Baureihen der Senseo-Machinen anhand ihres Aussehens unterscheiden.

Das Problem
Zurück zu den beiden Verpackungen. Im niederländischen Supermarkt “Super De Buer” in ’s-Heerenberg (bei Emmerich) habe ich peinlich genau darauf geachtet, den richtigen Padhalter für das richtige Modell zu erwischen. Das ist ja ganz einfach, da selbsterklärend.
Den Chocomel-Halter hatte ich zuvor erfolgreich in 3 verschieden Maschinen des Modells HD7810 getestet. Zuletzt hatte ich es einer Freundin demonstriert, die von der Möglichkeit, schnell und bequem Kakao für ihre Kinder zu machen, begeistert war. Da die niederländische Grenze nicht weit war, bin ich eben mal rüber gefahren und habe gleich 2 Halter für sie und meine Eltern besorgt. Zwei identische Packungen vorne aus dem Regal. Kosteten übrigens 2,49€
Zwei Tage später reif mich meine Freundin an, der Halter würde nicht in ihre Maschine passen, der Deckel ließe sich dann nicht mehr schließen.
Das konnte ich zunächst nicht nachvollziehen: Die hatte die gleiche Maschine (Typ 2) wie ich, wir haben zusammen meinen Halter bei ihr getestet, ich hab einen Halter Typ 1-3 organisiert. Fehler ausgeschlossen!

Das musste erst einmal ausprobieren: Also den anderen noch originalverpackte Padhalter ausgepackt. Dort lagen 3 Griffe bei, nummeriert 1-3 für die Modell-Typen 1-3. So gibt es für jeden Maschinen-Typ einen passenden Griff (mal kürzer, mal etwas mehr gebogener). Nur der Padhalter aus Metall ist für die Typen 1-3 universal.

Chocomel Griffe 2

Es lag aber kein Griff Nr 4 bei. Also passte zumindest der Packungsbestandteil zur Angabe 1-3.
Nur passte der beiliegende Padhalter auch bei nicht in die Maschine. Der Deckel lässt sich dann in der Tat nicht mehr schließen, der Padhalter steht etwas über den Rand hervor.


Passt net!

Die Unterschiede
Nachdem ich den passenden Padhalter herausgekramt hatte, war der unterschied offensichtlich. Der gelieferte Halter war nicht mit dem passenden Halter identisch. Wer hätte das gedacht.
Es musste sich also logischerweise ein Typ-4-Halter in eine 3er-Packung reingemogelt haben!
Chocomel Halter 2
Chocomel Halter 2

Links der Halter vom Typ 1-3, rechts vom Typ 4

Aber nur der richtige Padhalter schließt nahtlos ab:

Chocomel passt 1Chocomel passt 2

Die Lösung
Für die 2,49€, welche die Halter einzeln gekostet haben, lohnt sich keine Umtauschaktion. Zumal da ich den Kassenbon verbummelt hatte und es bis zum Supermarkt von mir aus über 80km sind.
Nur einen Mausklick entfernt ist hingegen das Kontaktformular auf chocomel.nl
Dort habe ich (auf niederländisch) eine Anfrage an den Hersteller Friesland Foods hingeschickt, wieso der neu gekaufte Halter nicht in meine Maschine passt. Direkt am nächsten Tag habe ich per Email eine Antwort erhalten. Man vermutet auch, dass ein falscher Halter verpackt wurde und man würde mir einen neuen zuschicken. Tatsächlich hatte ich eine Woche später einen weiteren Padhalter in der Post. Identische Verpackung, wieder 3 unterschiedliche Griffstücke und ein Padhalter aus Metall. Diesmal jedoch passte er perfekt.
Und was haben meine Freunde gemacht? Die waren nochmal im gleichen Supermarkt und mussten drei Verpackungen öffnen. Erst in der dritten war dann ein richtiger Padhalter drin.
Zusammen mit den zwei bereits von uns gekauften, waren mindestens 4. falsch verpackte Halter im Umlauf.

Sollet ihr euch also auch wundern, dass der neu gekaufte Halter nicht in eure Maschine passt, so wisst ihr nun was schief gelaufen ist.

Advertisements

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: