Ruhrcacher Blog

Februar 18, 2009

Senseo Test – Senseo „Typ Hot Choco“

Filed under: Senseo — Schlagwörter: , , — ruhrcacher @ 13:46

img_4476

Für große und kleine Süßzähne gibt es jetzt Senseo-Pads „Typ Hot Choco“ von Douwe Egberts. Es ist ein cremiges Heißgetränk mit Schoko-Geschmack. Also heißer Kakao gekrönt vom reichhaltigen Schaum. Die Portion enthält gerade mal 50 kcal und keinen Kaffee. Im Gegensatz also zum Senseo „Café Choco“, der eine Spur Kaffee enthält. Damit das Getränk problemlos für Kinder geeignet.

img_4450Dieser Kakao schmeckt anders als der Chocomel Kakao, aber auch nicht schlecht. Das Heißgetränk erinnert mich an die „Heiße Schokolade“ aus den Getränkeautomaten in Krankenhäusern oder am Bahnhof. Senseo Hot Choco schmeckt ähnlich.

Zum Zubereiten ist allerdings auch ein spezieller Padhalter erforderlich, genauso wie es für den Senseo Espresso einen eigenen Halter gibt.

In Deutschland habe ich den Halter einzeln oder als im Starterset noch nicht im Offline-Handel gesehen. Meiner stammt direkt aus den Niederlanden, wo es eh einige Senseo Spezailitäten mehr gibt als bei uns. Aber bei Amazon und ebeay kommt man sie natürlich en masse.

img_4446img_44531

Der Halter ist zwingend erforderlich, da die Form der Chocopads eine abweichende Form haben. Sie sind dicker als zwei normale Kaffepads und halbrund.

Der Padhalter hat entsprechen eine halbrunde Vertiefung, damit das Tag mit dem oberen Rand abschließt (wie ein herkömmliches Pad).
Auf der Unterseite befindet sich eine Auslassdüse.

img_4458img_4456

Das Geheimnis steckt allerdings in den Pads. Sie sind nicht ausschließlich aus Papier, sondern haben innen eine Kunststoffscheibe.
Deren Fächer enthält das Kakao-Milchpulvergemisch. Die Unterteilung in kleine, aber viele Fächerchen soll ein Verklumpen des Pulvers vermeiden.
So löst sich der Inhalt dieses Faches schnell und unabhängig von den anderen auf und der Kakao strömt nach unten aus.

img_4489img_4491

Wichtig: Um beste Qualität zu garantieren, wird empfohlen das Pad direkt nach der Zubereitung aus der Maschine zu entfernen: Außerdem spült die Maschine, indem ihr den Senseo Hot Choco Padhalter in der Maschine belasst und den Knopf für eine Tasse drückt.

Hier noch in die Nährwertangaben des Inhaltes

Typ Hot Choco: pro Portion / Per 100 ml
Brennwert (kJ) 207 / 172
Brennwert (kcal) 50 / 41
Eiweiß (g) 0.9 / 0.8
Kohlenhydrate (g) 8.4 / 7.0
Fett 1.4 / 1.2
Koffeeingehalt (mg) 0
Geeignet für
Vegetarier Ja
Veganer Nein

Was kräftig zu Buche schlägt, sind die Pads. Eine Tasse Kakao kostet ca. 50 Cent und ist schnell und heiß zubereitet. Ideal für Gelegenheitsgenießer.
Ok, die gleiche Menge selbstzubereiteter Kakao aus frischer Milch und Instantkakaopulver ist selbst zzgl. Energiekosten um einiges günstiger!
Und man hat mehr Einfluss auf den Geschmack. Also der Senseo Kakao schmeckt nicht schlecht. Ich mag einen Kakao bloß schokoladiger und vor allem in großeren Tassen 😉

Advertisements

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: