Ruhrcacher Blog

Dezember 18, 2008

Neues von geolog/ocprop

Filed under: Geocaching, Software — Schlagwörter: , — ruhrcacher @ 10:05

Die nützlichen Geocaching-Tools von Fogg sind ja allgemein bekannt. Geolog lädt alle eigenen Logs und Caches von geocaching.com und bereitet sie als eigenständige Webseite auf. Ocprop gleicht diese Daten mit opencaching.de ab und überträgt fehlende Logs und Caches dort hin.
Ganz neu ist GCown (0.10 vom 03.12.2008), dass aus den Logs der eigenen Caches bei GC eine GPX-Datei erzeugt, die u.a. in GSAK eingelesen werden kann.
Mittlerweile gibt es geolog in Version 2.25 (01-12-2008) und ocpop in 1.18 (04-12-2008).
Da
ich auch schon das ein oder andere Update verschlafen habe, finde ich Foggs’ neuestes Tool GeoUpdate ganz sinnvoll.
Es hält beide Tools auf dem neusten Stand und kann auch zur Erstinstallation derselbigen genutzt werden.

Das macht in der Tat mächtig Sinn, da an den PERL-Skripten z.Z. viel gearbeitet wird. Eine Zeit lang war es ja recht ruhig um die das Projekt geworden, ganz einfach aus Zeitmangel beim Programmierer.
Das ist aber auch kein Hindernis, da der Quellcode frei zugänglich ist und es genügend Programmierer unter den Geocaching-Enthusiasten. So konnte geolog nach der Designänderung bei Groundspeak schnell angepasst werden.

Das Projekt steht mittlerweile auf Sourceforge zur Mitarbeit bereit.

Da ich das Programm echt klasse und hilfreich finde, habe ich meinen Beitrag dazu auch schon geleistet.
Fogg ist gerade dabei alle Tools auf bilingualen Betrieb umzubauen. Damit eben auch nicht-englisch-sprechende Geocacher von den Tools profitieren können. Denn zugegeben, die vielen Fragen, welche die kommandozeilenbasierten Tools dem Benutzer stellen, können den ein oder anderen schon abschrecken… ;)
Für die Übersetzung ins Deutsche dazu habe ich dann gesorgt. Bin ja schließlich auch der Haus und Hof Übersetzer für meeveo. Nach Geoupdate und OCprop bin ich nun auch mit Geolog durch. Fogg wird die Version sicher auch bald veröffentlichen.

Advertisements

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: