Ruhrcacher Blog

Oktober 24, 2008

[Event] Wintergrillen 2008/09 im Pott

Filed under: Geocaching — Schlagwörter: , — ruhrcacher @ 17:30

Der Termin, Ort & Listing stehen schon seit Wochen fest. Aber der Event-Owner ist mal wieder der letzte, der darüber bloggt.

Die Idee ist aus Paddys-GEs Vorhaben entstanden, auch mal ein Grillen als GC-Event zu veranstalten, und aus Berichten über andere Wintergrillen-Events von denen ich in Podcasts gehört habe.
Also habe ich die diversen Foren und meeveo-Nutzer nach dem generellen Interesse abgeklopft. Dabei kamen eine positive Resonanz und Terminwüsche für das erste Dezember-Wochenende zurück. Lazybone hatte nämlich das letzte November- & das erste Dezemberwochenende zur Abstimmung eingestellt.

Irgendwann muss man auch mal Nägel mit Köppen machen und den 06.12.08 als Eventtermin einstellen. Natürlich auch auf Opencaching.de
Als Austragungsort hat sich die öffentliche Grillhütte am Kemmnader See (Bochumer Seite in Stiepel) qualifiziert.
Der Platz dort ist einfach ideal: Ausreichend Parkplätze für Autos & Fahrräder in Laufweite, WC-Häuschen direkt neben der Hütte, Bloz- & Spielplätze nearby. Kostet allerdings Miete, die ich vorstrecke.

Die Reservierungsbestätigung vom Freizeit-Zentrum Kemmnade liegt sogar schon vor. Wir können von Mittags und bis zum Abend durchgrillen.
Den Start haben wir sogar von 14 Uhr wie ursprünglich bekanntgegeben auf Highnoon 12 Uhr vorgezogen. Dann haben wir genügend Zeit das leckere Grillgut auf den Grill zu werden, welches wir euch besorgen werden.
Denn nach Einbruch der Dunkelheit wird es natürlich im Winter recht kühl, daher wollen wir mit Sonnenuntergang das Event langsam ausklingen lassen. Mit denen jedenfalls, die dann noch da sind oder erst kommen.

Denn das Wintergrillen lässt sich sehr schön mit den anderen NRW-Events am Nikolaustag verbinden.
Im Dreieck Emsdetten-Gereven-Borghorst findet ab 15h das Nikolaus-Event an der drei dicken Buchen (GC1H630) der Familie Paleoshark statt. Das liegt natürlich etwas JWD.
Ebenfalls in Bochum hingegen, aber erst am Abend ab 18h, wird von Havrix + Arndt&Merle Nikkelaus IV: Das Gelöbnis (GC1H3R6) gefeiert. Dieses lässt sich natürlich hervorragend besuchen, nachdem man sich beim Wintergrillen bis ca. 17:30 den Bauch voll geschlagen hat. Da Nikkelaus IV an der Bochumer Jahrhunderthalle in Citynähe begangen wird, ist der Ort auch für ÖPNV-Nutzer vom See aus gut zu erreichen: Die Linien vom Freizeitzentrum (H-Stelle “Stiepel Dorf”) halten direkt am Hauptbahnhof, von dort aus sind es wenige Minuten mit der U-Bahn. Die Aushangfahrpläne der H-Stelle “Stiepel Dorf” werden wir an der Grillhütte für euch aushängen.

An dieser Stelle noch eine Bitte an alle Mitgriller: Helft mit Müll zu vermeiden!
Wir werden zwar für Einweggeschirr sorgen, bitten euch aber eurer eigenes (Mehrweg)Geschirr/Besteck mitzubringen.
Benutztes Einwegzeugs entsorgt ihr natürlich vorbildlich wie immer in die mitgebrachten Müllsäcke. Vielen Dank im voraus.

Genauso wie über einen sauberen Grillplatz freuen wir uns über eine rechtzeitige Anmeldung mit ungefährer Teilnehmerzahl. Schließlich hat Team Magic Blue sich breit erklärt gängiges Grillgut in (hoffentlich) ausreichender Menge zu besorgen.
Wenn ihr Extrawürste gebraten haben wollt, könnt ihr sie vor Ort selbst auf den Grill hauen. Und wenn ihr die Community mit mitgebrachten Köstlichkeiten erfreuen wollt, so ist da natürlich von den dankbaren Mägen & Speckrollen immer gern gesehen.

Also, bis bald am See!

Advertisements

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: