Ruhrcacher Blog

Oktober 1, 2008

Gummibärchen auf Rezept

Filed under: Allgemein — Schlagwörter: — ruhrcacher @ 22:15

Ich fahre wieder jeden Nachmittag mit dem Regional Express 11 (Paderborn -> Düsseldorf) von Dortmund nach Essen. Heute haben hinter Dortmund zum zweiten Mal orange gekleidete Studentenjobber im Auftrag einer Bank Werbung verteilt.

Am Montag waren es Rubbellose und zum rubbeln wurde jedem Fahrgast ein Cent-Stück geschenkt. Jetzt weiß ich wo die Finanzkrise herkommt, wenn Banken anfangen Geld zu verschenken.

Die heutige Aktion habe ich im ersten Moment alldings eher mit einem Unternehmen aus der Gesundheitsbranche assoziiert. Denn es wurden Gummibaerchen in Blisterriegeln verteilt. Auf der Rückseite war die einer Bankkarte, der Fly sagte irgendwas wie “Vitamine für Ihr Konto”.

Gummibaerchen

Sei die ganze Werbeaktion mal dahin gestellt und über den Umweltaspekt braucht man erst recht nicht lamentieren. 12 Weingummis in Alu & Plastik verpackt erzeugen eine Menge unnötigen Verpackungsmüll.

Aber gerade die Verpackung ist die große Stärke. Neulich, als die Sonne noch knallte, hatte ich eine Tüte mit Ost-Ampelmännchen-Weingummis auf dem Amaturenbrett vergessen. Ich hatte anschließend ein zähes Weingummischnitzel.

Das zusammenpappen kann bei einzel verpackten Bärchen nicht passieren. Außerdem kann man die süßen Pillen in homöopathischen Dosen applizieren.
Die ideale Notverpflegung beim Cachen also.
BTW, gibt es solche Gummibärchen auch im EPA/MRE, wer weiß mehr?

Advertisements

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: